Löschen Sie jemals Benutzerinhalte?

Von Zeit zu Zeit führt BookBildr eine Speicherplatzprüfung durch. Um die Website für alle Nutzer effizient zu halten, identifizieren wir Nutzer, die seit mehr als 6 Monaten nicht mehr aktiv sind. Wir senden diesen Nutzern dann eine E-Mail, in der wir sie darauf hinweisen, dass wir ihre Inhalte entfernen werden, um Speicherplatz freizugeben, sofern sie diese nicht behalten wollen. Wir bitten sie, entweder ein Formular auszufüllen oder auf unsere E-Mail zu antworten. Wenn wir keine Antwort erhalten, legen wir die Bücher in einem Ordner “gelöscht” ab, den wir einen Monat lang aufbewahren, falls jemand seine Bücher wiederherstellen möchte. Nach Ablauf dieses Monats werden die inaktiven Inhalte jedoch für immer gelöscht.